Ergreife die Initiative!!

Festanstellung, Vollzeit · Berlin

It´s gonna be legendary!!
Wir haben noch nicht das passende Jobangebot für dich, aber du bist dir sicher, dass wir deine Power unbedingt im Team brauchen? Du hast Bock mit uns "The Female Company" voranzutreiben, Ideen auszuleben und Erfolge zu feiern! ? Great!! Worauf wartest du?! Wir wollen mehr von dir erfahren, also sende deine Initiativbewerbung an unsere HR-Queen Sissy unter karriere@thefemalecompany.com

Wenn du uns überzeugst, versetzen wir gerne Berge und schaffen für dich eine Stelle, die du rocken kannst!  

Sollten die Berge leider nicht versetzt werden können, behalte trotzdem unsere Karriereseite im Blick. Hier ergeben sich immer neue Möglichkeiten, versprochen! ;-)


Was dich bei uns erwartet: 
  • Arbeit in Berlin und kreativer Austausch mit anderen Startups! 
  • Bei uns kannst du mitentscheiden, dich neuen Herausforderungen stellen, Fehler machen und deine Ziele übertreffen.
  • Du hast spannende Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • Flache Hierarchien und eine offenen Kommunikationskultur sind bei uns an der Tagesordnung
  • Thank God it´s Monday! – Wir gehen jeden Montag gerne zur Arbeit und haben Lust, gemeinsam mit dir The Female Company weiterzuentwickeln!
  • Regelmäßige Teamevents, Ausflüge und die Gesprächsthemen gehen häufig unter die Gürtellinie... ;-)

Über uns
Modernising shameful products for shameless bodies
The Female Company, 2018 gegründet von Ann-Sophie Claus und Sinja Stadelmaier, ist ein junges FemCare-Unternehmen mit Sitz in Berlin-Friedrichshain. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sämtliche schambehafteten Bereiche des weiblichen Körpers zu enttabuisieren und eine Plattform zu bieten, auf der wir über Frauengesundheit aufklären. Angefangen mit Bio-Periodenprodukten, Bio-Wochenbettprodukten – aus Bio-Baumwolle ohne Chemikalien und Pestizide. Zusätzlich gehen wir gegen „Periodenarmut“ vor: Mit unserer Initiative „Pads for Girls“ in Indien.

2019 haben wir mit dem Tampon Book einen maßgeblichen Beitrag zur Steuersenkung von 19% auf 7% auf Periodenprodukte geleistet. Neben Einladungen in den deutschen Bundestag folgte auch eine Einladung der Vereinten Nationen als politische Sprecherinnen zur Frauenrechtskommission in New York. Erst kürzlich lief die Kampagne One Girl One Cup für unzensierte Aufklärung über die Benutzung der Menstruationstasse.

Wir freuen uns auf Dich!
Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an The Female Company und möchten super gerne mehr über Dich erfahren. Fülle dazu bitte das folgende Formular aus. Solltest Du Schwierigkeiten mit dem Upload Deiner Daten haben, wende dich per E-Mail an Sissy unter Sissy@thefemalecompany.com.

Lebenslauf, Arbeitsproben (falls Du ein kreativer Kopf bist), Zeugnisse und ein Anschreiben sind schon mal ein guter Anfang. Über ein Foto von dir würden wir uns natürlich ebenfalls sehr freuen! Es muss auch definitiv nicht dem klassischen Bewerbungsstandard entsprechen. ;-) (insgesamt max. 20 MB).

Klicken Sie, um mehrere Dateien auszuwählen, oder verwenden Sie Drag & Drop
Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.